Unterrichtsfächer: Deutsch (Jahrgang 7/8)

Zahl der Klassenarbeiten:

 

4 im Jahrgang 7

3 im Jahrgang 8

 

Dauer der Klassenarbeiten:  30 – 120 Minuten

 

Arten der Klassenarbeiten:

 

Jahrgang 7:

3 Aufsätze + 1 Grammatikarbeit /Diktat mit Grammatikteil

 

Jahrgang 8:

mind. 3 Aufsätze

 

 

Formate der Leistungsbewertung:

 

Jahrgang 7

 

1x Grammatikarbeit bzw. Diktat mit Grammatikteil

1x Vorgangsbeschreibung

1x Inhaltsangabe (z.B. zu Kalendergeschichten oder Kurzgeschichten)

1x Aufsatz nach Wahl

 

Weitere Möglichkeiten:

 

Versprachlichen von Bildergeschichten; perspektivisches Erzählen (mit / ohne  Fortsetzung); lyrische Texte bzw. Erzähltexte erschließen und deuten; Briefform (Email und SMS, Form und Stilebenen)

 

 

Jahrgang 8

 

1x Charakteristik

1x Gedichtanalyse (z. B. Natur oder Ballade)

1x Erörterung (dialektisch: Sanduhr-Prinzip)

Weitere Möglichkeiten als Tests:

Prozessorientierte Leistungsbewertung wie ein Lesetagebuch (nur einmal), Bericht (bzw. journalistische Textsorten); einfache Analyse und Deutung anhand von Leitfragen (z.B. zu Fabeln, Kurzgeschichten, Balladen); Rollenbiographie zu einer Schauspiel- oder Spielfilmfigur; einfache Analyse von Sachtexten / Diagrammen

 

 

Sprachliche Korrektheit in den Jahrgangsstufen 7 / 8

 

sicherer Umgang mit den Regeln der Rechtschreibung

sicherer Umgang mit den Regeln der Grammatik

sichere Verwendung der Zeichensetzung

keine Beeinträchtigung von Lesefluss und Verständlichkeit

keine Beeinträchtigung des Leseflusses durch die Handschrift

 

 

Projekte etc.:

 

Jahrgang 7

 

statt Lernausgangslage des Senats -> Online-Tests der Schulbuchverlage (für Deutsch  Westermann) um die Herbstferien herum in  Absprache mit den FB Englisch und Mathematik

 

2x Vorbereitung des Weltbuchtags (23.04.):

  • UNESCO-Vorlesewettbewerb
  • Romanpräsentation in Kooperation mit einer Buchhandlung und einer Grundschule

 

 

Jahrgang 8

 

Jugend debattiert

  • Alle achten Klassen werden im ersten Halbjahr in das Format eingeführt und nehmen an dem Wettbewerb (erste Ebene: Schule) am Ende des ersten Halbjahres teil.

 

Zeitungsprojekt

  • Alle achten Klassen führen im zweiten Halbjahr ein Zeitungsprojekt durch.