Kurze Wege  

   

SV-Tag

Am Montag nach den Herbstferien traf sich die SV, unterstützt von Frau Philipp und Frau Vogler, in den Räumen unseres Kooperationspartners, des Internationalen Familienzentrums MITRA.

 

 

Nach dem Kennenlernen wurden Ideen gesammelt, was die Schülervertretung im laufenden Schuljahr in Angriff nehmen soll. Dann wurden die Projektpläne geschmiedet. Sieben Projektgruppen haben sich gebildet: Einrichtung des SV-Raumes, Fortführung der Willkommens-AG; Winterball 2018, Mehr Partizipation ermöglichen, Smart School, Reise-AG und Schokobrunnen. 

Mehr könnt ihr am SV-Brett erfahren oder indem ihr eure Schülervertreter/innen ansprecht.

Trotz straffer Tagesordnung herrschte gute Stimmung und viel Enthusiasmus.

 

Ein erster Austausch zur Arbeit in der Schülervertretung

Die SV kämpft sich durch den 'Gremiendschungel'.

Die Arbeitsgruppe 'SV-Raum einrichten' berät sich.

Stefan und Nikolai planen, wie Schüler auch außerhalb der Gremien ihre Ideen in der Schule einbringen können. 

Die Reise-AG plant jährlich eine jahrgangsübergreifende Themenfahrt anzubieten.

Die Arbeitsgruppe Smart-School beschäftigt sich damit, wie man z.B. E-Reader und Tablets in der Schule einsetzen kann.

Die Vorfreude auf den Winterball ist dem Festkomittee schon anzusehen.

   
© ALLROUNDER & Hermann-Ehlers-Gymnasium