Kurze Wege  

   

 

 

Themen des Wahlpflichtfaches Naturwissenschaft (Biologie) in der 8. Klasse

 

Themenbereich

Inhalt

WP 4

Boden – Leben im Dunklen


(ca. 15 Std.)

  • Bodenart und Bodentyp (Experimente zu Bodeneigenschaften)
  • Bodenbildung (Verwitterung), Humusbildung
  • Tierische und pflanzliche Bodenorganismen
  • Pflanzenwachstum und Düngung (Experimente zum Pflanzenwachstum)
  • Eingriffe des Menschen

WP 5

Wasser – Grundlagen des Lebens

(ca.15 Std.)

  • Eigenschaften des Wassers
  • Diffusion/Osmose
  • Bedeutung (Körper, Nahrungsmittel)
  • Aufnahme und Transport in der Pflanze
  • Wasserökosysteme
  • Anpssungen an das Leben im Wasser (Schweben, Schwimmen)
  • Wasserkreislauf
  • Verschmutzung, Analyse (Gewässer, Klärwerk)

WP 6

Mikroskopisches Praktikum

(ca. 10 Std.)

  • Aufbau und Funktion des Lichtmikroskops
  • Herstellen von Präparaten und Anfertigen von Zeichnungen

WP 10
Haut – nicht nur Körperbedeckung

(ca. 15 Std.)

 

  • Aufbau und Funktion der Haut
  • Schädigung und Schutz der Haut (Sonnenbrand und Sonnenschutz, Hautalterung)
  • Experimente zu Sinnesleistungen der Haut
  • Haut unter gesellschaftlichen Aspekten (z. B. Körperschmuck, plastische Chirurgie)

WP 11
Lärm – ein Alltags-
phänomen und seine Auswirkungen

(ca. 15 Std.)

  • Bau und Funktion des Ohres bzw. seiner Bestandteile
  • Schall, Hören, Reizweiterleitung/Wahrnehmung
  • Geräusch - Lärm
  • Lärmkonsum Jugendlicher und seine gesundheitlichen Folgen (Stressreaktion, Schwer-hörigkeit)
  • Lärmbelastung und deren Untersuchung an ausgewählten Beispielen

 

 

Themen des Wahlpflichtfaches Naturwissenschaft (Chemie) in der 9. Klasse

 

Themenbereich

Inhalt

WP 5

Nachwachsende Rohstoffe

  • Biomasse als regenerativer Energieträger
  • Biokraftstoffe (Biodiesel, Pflanzenöle, Ethanol)
  • Biogene Schmierstoffe
  • Pflanzen als Rohstofflieferanten

WP 6

Müll

  • Entstehung von Müll
  • Entsorgung, Müllverbrennung, Kompostierung
  • Müllsortierung, Trennverfahren
  • Biologisch abbaubare Kunststoffe
  • Umweltfreundliche Verpackungen
  • Müllvermeidung

P 3

Wasser

(Ergänzung zum Pflichtbereich)

 

Qualitative und quantitative Analyse

(Ionennachweise)

  • Wasser als „Treibstoff“ der Zukunft
  • Wasserstofftechnologien
  • Wasser als Lösungsmittel

 

 

  • Nachweisreaktionen häufig vorkommender Ionen

im Wasser (qualitativ)

  • Trennung von Ionen
  • Bestimmung der Menge gelöster Ionen im Wasser
  • (Gewichtsanalyse, Titrationen usw )
  • Bedeutung einiger Ionen (z.B. Trinkwasser)

 

W 11 und WP

Waschmittel und Duftstoffe

  • Zusammensetzung von Waschmitteln
  • Waschvorgang
  • Zusatzstoffe
  • Geschichte der Seifenherstellung

 

 

Themen des Wahlpflichtfaches Naturwissenschaft (Physik) in der 10. Klasse

 

Themenbereich

Inhalt

WP 2

Klänge und Geräusche

  • Klang, Geräusch, Klangfarbe: Frequenz, Amplitude, Überlagerung, Schwebungen Resonanz
  • Schallausbreitung, Schallgeschwindigkeit, Reflexion, Absorption, Schalldämmung
  • Musikinstrumente: Obertöne, Klangfarbe
  • Aufbau des Ohres: Hörgrenzen, räumliche Orientierung, Obertonspektren
  • Echolot, Ultraschall, Infraschall …

WP 3

Technik im sozialen Wandel

  • Erfindungen und Entdeckungen: z.B. Verbrenn-ungsmotoren, Dampfmaschine, Kraftwerke,

Computer, Mikro- und Nanotechnologie usw.

(Algorithmen, Speicherverwaltung)

WP 5

Alternative Energie-systeme

  • Sonnenenergie (Solarzellen, Sonnenkollek-toren)
  • Windenergie, Aufwindkraftwerke)
  • Wasser- und Gezeitenkraftwerke
  • Energie aus Biomasse
  • Erdwärme
  • Brennstoffzellen
  • Verbundnetze, Grund- und Spitzenlastkraft-werke
  • Aufbau von Anlagen, Standorte, Wirkungsgrad,

Lebensdauer, Umwelt- und Sicherheitsprobleme

Perspektiven für weiter Entwicklung usw.

 

WP 6

Wetter und Klima

  • Auswertung von Wetterdaten
  • Wetterursachen: Land- und Seewind, Berg- und
  • Talwind, Föhn usw.
  • Klimazonen: Windsysteme, Klimasysteme
  • Entstehung von Hoch- und Tiefdruck
  • Hurrikans, Taifune
  • Wolkenbildung und Niederschlag: rel. und abs.
  • Luftfeuchtigkeit, Nebel, Regen, Reif usw.
  • Wettervorhersagen

 

 

   
© ALLROUNDER & Hermann-Ehlers-Gymnasium