Kurze Wege  

   

Unser Besuch in Cassino – Oktober 2014

Am 7. Oktober 2014 ging das Abenteuer Austausch weiter. Jetzt sollten die deutschen Schüler des Hermann-Ehlers-Gymnasiums für zehn Tage nach Italien reisen und die kleine Stadt Cassino kennenlernen.

Auf einer Büffelfarm, auf der Mozzarella hergestellt wird.

Jeder Tag hatte einen bestimmten Ablauf. Mal ging es nach Neapel, einmal nach Rom und sogar an das Meer in Gaeta. Das Wetter spielte Tag für Tag mit, bis 28° Celsius stiegen die Temperaturen im sonnigen Italien an, was für uns deutsche Schüler eine tolle Abwechslung vom kalten Wetter in Deutschland war. Die Tage verliefen oft ruhig und sehr erlebnisreich. Meistens ging es morgens um 9.30 Uhr mit der Gruppe, welche aus den deutschen Schülern und den Lehrerinnen Frau Pflug und Frau Müller-Ziem bestand, los. Am Nachmittag holten uns unsere Austauschpartner vom vereinbarten Treffpunkt ab und unternahmen noch etwas mit ihm bzw. ihr. Jeder verstand sich sehr gut mit der Gastfamilie, da die Italiener sehr gastfreundlich sind und die Familien sich sehr freuten. Es gab soweit keine Probleme unter den Austauschschülern, weil wir uns in der Zeit in Berlin schon sehr gut verstanden hatten und dicke Freundschaften entstanden waren. Die Tage in Cassino verliefen wie im Flug und jeder Tag war wunderschön. Am meisten hat mir der Tag in Rom gefallen, da wir vieles gesehen haben, wie zum Beispiel das Kolosseum, den Petersdom oder unter anderem den Trevibrunnen. Außerdem hatten wir an diesem tollen Tag auch genug Freizeit um Souvenirs zu besorgen.

Der Austausch war eine tolle Erfahrung und ich bin froh, dass ich teilgenommen habe. Nach den zehn Tagen Austausch, ging es dann voller toller Erinnerungen zurück nach Berlin. Beim Abschied gab es dann auch so einige Tränen... Ich würde gerne den Austausch nochmal machen, weil mir Cassino total gefällt und mir das „feeling“ sehr gut gefallen hat und ich schon jetzt meine Austauschschülerin und Cassino vermisse.

Lena Teichmann, Kl. 9a

   
© ALLROUNDER & Hermann-Ehlers-Gymnasium