Kurze Wege  

   

7./10. Kl. Patenschaften

Wandertag: Im Zoo mit den Paten

Der Ausflug in den Zoo hat mir Spaß gemacht. Die Ralley, die wir dort machen sollten, hatten wir recht schnell fertig. Danach sind wir noch im Zoo herum gelaufen und haben uns die Tiere angesehen.

Annika W.

 

Ich fand den Zoobesuch sehr schön. Denn somit hatte ich viel Spaß mit meiner Patin. Außerdem haben wir viele coole Tiere gesehen. Aber das allerbeste ist, dass ich mich jetzt noch besser mit meiner Patin verstehe. Ihr Name ist: Özlem.

 Giulia T.

 

Ich hatte sehr viel Spaß im Zoo. Unterwegs war ich mit Alinas und Damianas Paten. Wir haben viel gelacht und auch zusammen Fotos gemacht. Nicht so schön fand ich, dass die Läden etwas teuer waren, aber man muss ja nicht unbedingt etwas kaufen. Am besten fand ich den Löwen, der die ganze Zeit in seinem Käfig umhergelaufen ist und es somit sehr schwer gemacht hat ihn zu fotografieren. Zum Glück lag im Nebenkäfig ein anderer Löwe, der grade schlief.

Von : Karyna A. und Alina M.

 

Der Zoobesuch war K,lasse denn wir waren  mit unseren Paten da. Es war ein warmer und sonniger Tag, deswegen mussten wir uns nicht warm anziehen. Wir schlenderten durch den Zoo und hatten viel Spaß. Am besten fand ich, dass wir in kleinen Gruppen waren. Lustig war, als wir im Streichelzoo waren und als mir die Ziege mit denn Hörnern voraus in den Po gerannt ist. Leider waren wir nur zwei Stunden da. Deswegen konnten wir nicht alle Tiere sehen.

Mary S.



Ich persönlich fand es schön, dass die Paten dabei waren, denn dadurch wurde der Ausflug viel lustiger.
Ich fand es außerdem gut, dass man in kleinen Gruppen überall hingehen konnte und nicht in einem Pfad in einer riesigen Gruppe gehen musste. Und der Ausflug war toll wegen des Wetters, denn die Sonne schien noch an diesem Tag.

Yanick B.

   
© ALLROUNDER & Hermann-Ehlers-Gymnasium