Kurze Wege  

   

Öffentliche Bibliotheken und Schulen sind der Vermittlung von Wissen und
lebensweltlicher Orientierung verpflichtet. Öffentliche Bibliotheken und Schulen
fördern die Mediennutzungskompetenz und ergänzen sich dabei in idealer Weise.
Durch eine systematische und auf Dauer angelegte Kooperation beider Institutionen,
die über das Engagement Einzelner hinausgeht, soll eine strategische
Bildungspartnerschaft etabliert und die Ausgangslage von Bibliothek und Schule für
die Vermittlung von Lese- und Informationskompetenz optimiert werden.

Kooperationsvertrag mit der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

   
© ALLROUNDER & Hermann-Ehlers-Gymnasium