Kurze Wege  

   

 

Wir bieten im Fach Italienisch sowohl einen Grund- als auch einen Leistungskurs an. Um dies zu gewährleisten, finden die Kurse jahrgangsübergreifend statt. 


Für die Kurshalbjahre sind entsprechend dem Rahmenlehrplan Italienisch folgende Themen vorgesehen:

-          Individuum und Gesellschaft

-          Nationale und kulturelle Identität

-          Eine Welt – globale Fragen

-          Herausforderungen der Gegenwart

Zu jedem Thema gibt es pro Semester einen thematischen Schwerpunkt.

Neben der inhaltlichen Beschäftigung mit den Themen werden in den vier Halbjahren Lern- und Arbeitstechniken, der Umgang mit Texten und Medien und Präsentation als methodische Kompetenzen trainiert. Einen wichtigen Raum nimmt der Erwerb der interkulturellen Kompetenz hierbei ein. Die Schülerinnen und Schüler reflektieren kriteriengestützt die sozialen, kulturellen und politischen Situationen Italiens und vergleichen sie mit den eigenen Lebensumständen.

Im Grundkurs werden pro Halbjahr jeweils eine, im Leistungskurs je zwei Klausuren geschrieben.

Leistungskurs Italienisch auf Kursfahrt in Sorrent

   
© ALLROUNDER & Hermann-Ehlers-Gymnasium