Schriftbilder  

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Rechte um auf den Bildordner root/images/Pic/Kunst/9a_Schriftbilder zuzugreifen, oder der Ordner existiert nicht.

   

Kurze Wege  

   
Fehler
  • [sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Rechte um auf den Bildordner root/images/Pic/Kunst/9a_Schriftbilder zuzugreifen, oder der Ordner existiert nicht.

Kunst

Kunstmaterialien

 

1 Beistift 3B

1 guter Radiergummi

1 schwarzer Fineliner (dünner Filzstift)

1 geschlossener(!) Anspitzer

1 Klebestift

1 Schere

1 Textmarker (Lieblingsfarbe)

1 Borstenpinsel, 1cm breit

3 gute Buntstifte (vielleicht  sogar  wasservermalbar):

         ROT, BLAU, GELB.

3 Farbnäpfchen aus dem Tuschkasten (nur die drei!):

         ROT, BLAU, GELB.

 

Auf diese Materialien hat sich der Fachbereich Kunst geeinigt.

Das ist ein kleines Packet, was immer in der Mappe bleiben sollte und gerne auch in anderen Fächern verwendet werden kann. Es ist sehr wichtig, dass es im Kunstunterricht immer dabei ist.                               

Projekt Fotografie/Architektur 1. Sem. Kunst LK

Analyse unseres Schulgebäudes

Weiterlesen: Pop-up Cranach Exkursion

Die 9c hat in vielen Sprachen den Leitspruch unserer Schule "Einheit in Vielfalt" geschrieben.

Die persönliche Handschrift der Klassenmitglieder drückt die Individualität jedes Einzelnen aus, der zur Vielfalt der Gemeinschaft beiträgt.

Die Schriftzüge wurden eingeschweißt, auf Dosen montiert und zu Pyramiden zum Dosenwerfen aufgebaut.

Wer die Pyramide auf dem Hoffest traf, beantwortete eine Frage zum Land der auf der Dose befindlichen Sprache und wurde bei richtiger Antwort mit einer selbstgebackenen Belohnung beschenkt.

Lust auf Kunst ohne Schule?

Info vor der Glastür zu den Kunsträumen im 2. Stock.

 

Kunstleistungkursveteranen sind oft befremdet, wenn sie hören, wie harmlos-herzig ihre Tätigkeit von Fachfremden eingeschätzt wird. Sie wissen, dass sie im Gegensatz zu anderen ständig vor unbequemen Entscheidungen stehen, die ihnen niemand abnehmen kann. Der Weg zur Entscheidungsfähigkeit hat mit heißblütigem Talent oft weniger zu tun als mit zum Beispiel eiskaltem Durchhalten bei kniffligen Recherchen und der Bereitschaft zu unzähligen Selbstkorrekturen.

Es gibt hier eben nicht die einzige richtige Lösung - das schlüssige Ganze in der Kunst ist geprägt von einer prekären Balance, die feinfühlig entwickelt werden will.

"Kunst muss lebendig machen".

Eugène Delacroix

Unterkategorien

   
© ALLROUNDER & Hermann-Ehlers-Gymnasium