Kurze Wege  

   

Workshop zu politischen Plakaten

 

Am 18.9.09 besuchten der pw-1 Kurs Thomsen und am 24.9.09 die Sonderlehrgangsklasse S2a die Ausstellung „Die deutsche Frage im Spiegel der bundesdeutschen Wahlkämpfe von 1949 bis 1990“. Nach einer informativen Führung durch die Ausstellung nahmen die Schüler an einem Workshop teil, in dem sie selbständig politische Plakate analysieren und interpretieren mussten.  Im Anschluss erfolgte eine Präsentation der Ergebnisse.

 

polplak

Thomsen (Fachbereichsleiter Gesellschaftswissenschaften)

 

VON 1949 BIS 1990

Eine Plakataussteüung der Landeszentrale für politische Bildung

Baden-Württemberg, präsentiert von der Bundeskanzler-Willy-Brandt-

Stiftung und der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg

   
© ALLROUNDER & Hermann-Ehlers-Gymnasium