Italienisch in der Sek II

Italienisch in der Sek II ab Klasse 11

Der Geist einer Sprache offenbart sich am deutlichsten in ihren unübersetzbaren Worten.
– Marie von Ebner-Eschenbach – (1830-1916) (1)

Der Italienisch-LK auf der Leipziger Buchmesse

Ihr wollt Eure Italienischkenntnisse vertiefen und erweitern? In der Oberstufe habt Ihr die Möglichkeit dazu. Ihr arbeitet nun verstärkt themenbezogen: Die Oberstufe unterteilt sich in vier Semester, in denen jeweils ein Semesterthema schwerpunktmäßig behandelt wird. Folgende Oberthemen sind im Rahmenlehrplan festgelegt:

1. Kurshalbjahr: Individuum und Gesellschaft
2. Kurshalbjahr: Nationale und kulturelle Identität
3. Kurshalbjahr: Eine Welt – globale Fragen
4. Kurshalbjahr: Herausforderungen der Gegenwart

Jedes dieser Themen ist in vier Unterthemen unterteilt, von denen jeweils eines das Schwerpunktthema eines Semesters darstellt.

Aktuelle Informationen zu den Schwerpunktthemen und der Abiturprüfung 2019/2020 für LK und GK findet Ihr jeweils hier. Informationen zu den Themen und der Abiturprüfung 2021 gibt es hier.

In der Regel werden Grund- (GK) und Leistungskurs (LK) jeweils jahrgangsübergreifend unterrichtet, um ein Zustandekommen zu ermöglichen. Der LK findet mit fünf, der GK mit jeweils drei Wochenstunden statt.

Der Italienisch-LK auf Kursfahrt in Sorrent

DMZ

(1) Quelle: Ebner-Eschenbach, Aphorismen, 1911.