Italienisch in der Sek II

Italienisch in der Sek II ab Klasse 11

Der Geist einer Sprache offenbart sich am deutlichsten in ihren unübersetzbaren Worten.
– Marie von Ebner-Eschenbach – (1830-1916) (1)

Der Italienisch-LK auf der Leipziger Buchmesse

Ihr wollt Eure Italienischkenntnisse vertiefen und erweitern? In der Oberstufe habt Ihr die Möglichkeit dazu. Ihr arbeitet nun verstärkt themenbezogen: Die Oberstufe unterteilt sich in vier Semester, in denen jeweils ein Semesterthema schwerpunktmäßig behandelt wird. Folgende Oberthemen sind im Rahmenlehrplan festgelegt:

1. Kurshalbjahr: Individuum und Gesellschaft
2. Kurshalbjahr: Nationale und kulturelle Identität
3. Kurshalbjahr: Eine Welt – globale Fragen
4. Kurshalbjahr: Herausforderungen der Gegenwart

Jedes dieser Themen ist in vier Unterthemen unterteilt, von denen jeweils eines das Schwerpunktthema eines Semesters darstellt.

Aktuelle Informationen zu den Schwerpunktthemen und der Abiturprüfung 2019 für LK und GK findet Ihr jeweils hier. Informationen zu den Themen und der Abiturprüfung 2021 gibt es hier.

In der Regel werden Grund- (GK) und Leistungskurs (LK) jeweils jahrgangsübergreifend unterrichtet, um ein Zustandekommen zu ermöglichen. Der LK findet mit fünf, der GK mit jeweils drei Wochenstunden statt.

Der Italienisch-LK auf Kursfahrt in Sorrent

DMZ

(1) Quelle: Ebner-Eschenbach, Aphorismen, 1911.