Sozialpädagogik

Jugendsozialarbeit am Hermann-Ehlers-Gymnasium
Herzlich Willkommen auf der Seite der Sozialpädagog*innen!

Die Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen wird am Hermann-Ehlers-Gymnasium in Kooperation mit dem Stadtteilzentrum Steglitz e.V., einem Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, umgesetzt.

Insbesondere die Schüler*innen des Herman-Ehlers-Gymnasium stehen während unserer pädagogischen Arbeit im Zentrum.

Das Wohlbefinden unserer Schüler*innen und die pädagogische Begleitung ihres Bildungsweges stehen im Fokus unserer Arbeit. Die Kooperation mit Lehrer*innen und Erziehungsberechtigten gehört zu unserem Selbstverständnis.

Beratung, Begleitung und Vermittlung – Manchmal braucht es die Unterstützung von anderen, damit du dich wieder stark und sicher fühlen kannst. 

Wir hören zu, beraten und vermitteln auch an andere Beratungsstellen. Teilweise sind auch ANONYME Vermittlungen möglich!

Wir bieten beispielsweise Unterstützung bei folgenden Themen:

  • Stress + Leistungsdruck
  • Fehlende Motivation
  • Traurigkeit 
  • Sexualität und Partnerschaft
  • Angst in die Schule zu gehen
  • Dem Führen von Gesprächen mit Lehrer*innen und Erziehungsberechtigten
  • (Cyber-) Mobbing (wir arbeiten mit den folgenden Methoden: “No Blame Approach” und „FarstaContigo”)
  • Drogen- und Alkoholkonsum
  • Diskriminierungs- und Rassimuserfahrungen 
  • Erlebte (sexualisierte) Gewalt
  • Selbstverletzendes Verhalten und/oder Suizidgedanken
  • Und und und….Unsere Aufgabenfelder sind so vielfältig wie die Menschen!

Wer wir sind:

Herr Houssam Allaf
Zuständig für die Schüler*innen aus folgenden Klassen:
7. Klassen und die Willkommensklassen
Qualifikation:
Diplom in Erziehungswissenschaften und pädagogischer Psychologie, Weiterbildung Gesundheitslotsen, psychiatrische Versorgung Geflüchteter
Wann und Wo:
Dienstag und Donnerstag – Im Büro der Sozialpädagogik (In der Villa – Erdgeschoss oder erster Stock und in Raum 123 im Schulgebäude)
Kontakt:
Mobil: 0152 59 52 45 07 und Mail: allaf@hermann-ehlers-schule.de

Frau Lea-Marie Zymara
Zuständig für die Schüler*innen aus folgenden Klassen:
8. Klasse – Abitur 
Qualifikation:
Soziokulturelle Studien (M.A). und Sozialpädagogik (B.A)., Verfahrensbeistand, Yogalehrerin 
Wann und Wo:
Montag – Donnerstag – Im Büro der Sozialpädagogik (In der Villa – Erdgeschoss)
Kontakt:
Mobil: 0152 33 51 91 52 und Mail: zymara@sz-s.de

Damit wir uns ausreichend Zeit für euch nehmen können, vereinbaren wir gerne Gesprächstermine. Kommt dazu ins Büro, schreibt eine SMS/Mail, oder ruft uns an.

Wir freuen uns auf euch!

Aktuelles:

Aktuelles:Diversity-AG

Für queere Jugendliche oder alle, die sich für LGBTQIA+ – Themen interessieren. Du bist herzlich willkommen! Jeden ersten Montag im Monat, nach der 8. Stunde (von 15.30 – 17 Uhr) in der Villa.
Mehr Informationen: 
https://hermann-ehlers-schule.de/2022/05/11/naechster-termin/
Flyer

Yoga und Entspannungs-AG 

Jeden Montag nach der 8. Stunde (von 15.30 – 17 Uhr) in der Aula. 
Anmeldung und Fragen per Mail: zymara@sz-s.de oder Mobil: 0152 33 51 91 52

Du bist herzlich willkommen!
https://hermann-ehlers-schule.de/2021/01/14/yoga-online-mit-frau-zymara/
Flyer

Wichtige Kooperationspartner*innen: SIBUZ Schulpsychologisches Unterstützungszentrum, Gesundheitsamt Steglitz, Jugendamt, Neuhland, Integrationslots*innen, Stadtteilmütter, Berufsberatung, Jugend-Freizeiteinrichtungen (KiJuNa und Kinder- und Jugendhaus Immenweg)

Weitere Informationen sind zu finden unter:
https://www.stadtteilzentrum-steglitz.de/jugendsozialarbeit-an-berliner-schulen/
https://www.spi-programmagentur.de